Verstopfte Toilette
- Was tun?

Wenn die Toilette verstopft ist, gibt es keinen Grund zur Panik. Mit diesem einfachen und effektiven Tricks bekommen Sie Ihre Toilette ganz einfach selbst frei.

verstopfte Toilette - was tun?

Wenn die Toilette verstopft ist, gibt es keinen Grund zur Panik. Mit diesem einfachen und effektiven Tricks bekommen Sie Ihre Toilette ganz einfach selbst frei.

Die häufigsten Ursachen für eine verstopfte Toilette

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Saugglocke, Plömpel, Pümpel, Hektor, Abflussglocke bei verstopfter Toilette

Saugglocke

Die Saugglocke (auch Plömpel, Pümpel, Hektor, Abflussglocke genannt) ist bei 90 % aller verstopften Toiletten die Lösung. Die Anwendung ist ganz einfach. Wenn die Toilette verstopft ist, setzen Sie die Saugglocke mit der Öffnung nach unten auf den Abfluss und decken diesen vollständig ab. Durch kraftvolles Herabdrücken und anschließendes Heraufziehen, erzeugen Sie abwechselnd ein Unter- und Überdruck. So bekommen Sie die Quelle der Verstopfung in Bewegung und Ihre Toilette wird wieder frei.

PET Flasche bei verstopfter Toilette

Alternative zur Saugglocke - die PET-Flasche

Keine Saugglocke im Haus? Kein Problem. Sie können auch eine leere, große PET Flasche verwenden. Am besten eignen sich 2 Liter Flaschen aus einem dünnen und flexiblen Material. Wichtig ist, dass der Flaschendurchmesser mindestens so groß wie der Abfluss ist, damit sich ausreichend Druck aufbauen kann. So geht’s: Zuallererst schrauben Sie den Deckel fest auf die Flasche und schneiden den Flaschenboden ab. Das offene Ende pressen Sie dann auf oder in das Abflussloch und pumpen wie mit einer Saugglocke, um die Verstopfung zu lösen und den Abfluss wieder freizubekommen.

 

Rohrspirale, Rohreinigungsspirale bei verstopfter Toilette

Rohrspirale

Die Rohrreinigungsspirale ist die perfekte Lösung, wenn die Saugglocke nicht geholfen hat. Sie ist lang genug, um bis in das Rohrsystem zu kommen und die Verstopfungen zu beseitigen. Die Spiralen sind in verschiedenen Größen im Baumarkt erhältlich.

Obwohl die Rohrspirale hauptsächlich von Profis verwendet wird, ist die Funktionsweise sehr simpel! Führen Sie die Rohrspirale vorsichtig in den Abfluss ein und schieben diese so lange nach, bis Sie einen deutlichen Widerstand spüren. Drehen Sie vorsichtig an der Kurbel, um durch die Spitze der Spirale die Verstopfung zu lösen. Wenn das Wasser wieder normal abfließt, können Sie die Rohrspirale wieder herausziehen.

heißes Wasser bei verstopfter Toilette

Heißes Wasser

Mit heißem Wasser können Sie leichtere Verstopfungen im Siphon lösen. Kochen Sie mehrere Liter Wasser auf und lassen Sie das Wasser anschließend für 2-3 Minuten abkühlen. Schütten Sie es direkt in den Abfluss und nach einer kurzen Wartezeit (ca. 10 Minuten) sollte sich die Verstopfung lösen.

Essig und Backpulver bei verstopfter Toilette

Backpulver und Essig

Wenn heißes Wasser nicht zum gewünschten Erfolg führt, haben Sie mit Backpulver und Essig eine kraftvollere Alternative.

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren verstopften Abfluss zu reparieren. Füllen Sie dafür zunächst zwei Päckchen Backpulver in den Abfluss und gießen Sie eine Flasche Essig nach. Anschließend 2-3 Liter heißes (nicht kochendes) Wasser nachschütten und mehrere Stunden (am besten über Nacht) einwirken lassen.

 

Silikonfugen entfernen und erneuern

Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du deine Badezimmerfugen wieder auf Vordermann bringst.

Silikonfugen entfernen und erneuern