fbpx

Badezimmerbeleuchtung - darauf muss man achten

Badezimmerbeleuchtung sollte nicht nur funktionell sein, sondern auch für das perfekte Licht sorgen.

Wir haben die Tipps, damit Sie Ihr Badezimmer in voller Schönheit erstrahlen lassen können.

Badbeleuchtung Beleuchtung Bad Licht Badezimmer

Badezimmerbeleuchtung sollte nicht nur funktionell sein, sondern auch für das perfekte Licht sorgen.

Wir haben die Tipps, damit Sie Ihr Badezimmer in voller Schönheit erstrahlen lassen können.

Licht im Bad macht den Unterschied

Badezimmer sind Räume, in denen wir uns entspannen und erholen. Die Beleuchtung spielt dabei eine entscheidende Rolle: Sie kann den Raum gemütlich und behaglich wirken lassen oder kühl und ungemütlich. Deswegen ist es wichtig, bei der Planung der Badezimmerbeleuchtung einige Punkte zu beachten.

Zunächst sollte man sich überlegen, welche Funktion das Licht im Badezimmer erfüllen soll. Soll es nur die allgemeine Beleuchtung des Raumes übernehmen oder soll es auch als Gestaltungselement eingesetzt werden? Je nachdem, welche Funktion das Licht im Badezimmer erfüllen soll, solltest du bei der richtigen Raumausleuchtung auf ein harmonisches Zusammenspiel aus Grund-, Zonen- und Akzentbeleuchtung setzen.

Grundbeleuchtung Bad

Grundbeleuchtung

Badezimmerbeleuchtung sollte vor allem eins sein – funktionell. Die richtige Grundbeleuchtung ist hierfür die Basis. Die Grundbeleuchtung ist für die allgemeine Ausleuchtung eines Raumes zuständig und wird auch als Allgemeinbeleuchtung bezeichnet.

Das Ziel der Grundbeleuchtung ist es, im Raum für ein gleichmäßiges Licht zu sorgen, ohne dabei zu blenden oder störende Schatten zu werfen. Hierzu eignen sich Leuchten mit diffusem Licht, z.B. klassische Deckenleuchten, sowie Panelleuchten, Einbauleuchten und spezielle Wandleuchten.

Tipp: Je nach Tageszeit verändern sich die Anforderungen an das Licht. Morgens benötigt man helles Licht zum Aufwachen und für tägliche Morgenroutine und abends warmes Licht zum Entspannen. Durch dimmbare Leuchten lässt sich die Badezimmerbeleuchtung an die Bedürfnisse anpassen.

Deckenleuchten

Deckenleuchten gibt es in allen möglichen Formen und Farben, sodass sie zu jedem Einrichtungsstil passen. Sie können direkt an der Decke befestigt werden oder an einem Kabel hängen und sind in der Regel einfach zu installieren.

Im Trend: Pendelleuchten sorgen für eine tolle Atmosphäre im Bad und erfreuen sich daher immer größerer Beliebtheit. Besonders in Kombination mit Kopfspiegellampen in Gold, Kupfer oder Schwarz sehen sie überzeugend aus.

Panelleuchte Bad

Panelleuchten

Die modernen und sehr flachen Panellleuchten sorgen für eine schöne diffusive Grundbeleuchtung, die harten Schatten vermeidet. Deswegen wird es auch „Beauty Light“ genannt und ist perfekt bei der morgendlichen Badroutine.
Einbauleuchte Bad

Einbauleuchten

Durch ihr minimalistisches Design treten sie im Raum zurück und lassen dein Badezimmer erstrahlen. Bei der Planung ist aber zu beachten, dass Einbauleuchten innerhalb der Decke angebracht werden und daher eine abgehängte Decke notwendig ist.

Wandleuchten

Die meisten Wandleuchten geben ihr Licht vor allem nach oben und unten ab und eignen sich deswegen nicht für die Grundbeleuchtung. Es gibt aber auch einige Modelle, die ihr Licht breiter streuen und Grundbeleuchtung verwendet werden können.

Zonenbeleuchtung

Mit der Zonenbeleuchtung sorgst du für eine angenehme Helligkeit in den Bereichen vom Bad, die mehr Licht benötigen. Im Badezimmer kommt sie vor allem rund um Spiegel und Waschbecken zum Einsatz. Eine gute Spiegelleuchte ist entscheidend für die optimale Sicht bei der Körper- und Gesichtspflege. Das gelingt am besten mit Licht, das diffus nach vorne strahlt und so kaum Schattenbildung verursacht.

Akzentbeleuchtung

Die Beleuchtung im Badezimmer sollte nicht nur funktionell sein, sondern auch ein angenehmes Ambiente schaffen. Mit Akzentbeleuchtung wird aus einem einfachen Badezimmer eine Wohlfühloase. Tischlampen oder Akkuleuchten mit sanft gestreutem Stimmungslicht sorgen für die perfekte Stimmung. Aufgestellt auf dem Badregal, der Fensterbank, etc. setzen die Leuchten die richtigen Akzente und helfen Ihnen, sich zu entspannen und zu relaxen.
Zonenbeleuchtung Akzentbeleuchtung Bad

Sicherheitsstandards bei der Badezimmerbeleuchtung

Die Beleuchtung im Badezimmer sollte nicht nur funktional und atmosphärisch, sondern auch sicher sein. Diese Sicherheitsstandards werden durch den IP-Wert angegeben.

Die Abkürzung „IP“ steht für „Internal Protection“ und ist eine anerkannte europäische Norm. Die erste Ziffer nach „IP“ steht für den Schutz gegen Fremdkörper (Wert 0-6), die zweite Ziffer steht für den Schutz gegen Wasser (Wert 0-8). Je höher die einzelnen Ziffern, desto besser ist der Schutz des Geräts.

Schimmel im Bad entfernen - So geht's!

Die besten Tipps und Tricks, wie Sie Schimmel vorbeugen und entfernen können.

Schimmel im Bad entfernen